Warum ist es so wichtig, dass die Marke zum Erlebnis wird? Je positiver ein Marke besetzt ist, desto besser ist der Kontakt zu den Kunden.

Ihre Kunden haben ein bestimmtes Bild von Ihnen, Ihrem Unternehmen, Ihren Produkten. Je positiver dieses Bild ist, desto besser lässt sich eine Kundenbeziehung aufbauen.

Das ist der erste Schritt zu einer Kundenbindung.

Wie können Sie Ihre Marke oder Ihr Markenbild positiv besetzen und zum Erlebnis machen?

Durch Kontakte zu Ihren Kunden. Nicht jeder Kunde ist gleich, ggfs. haben Sie unterschiedliche Kundengruppen. Und jeder Kunde, jede Kundengruppe erfordert eine andere, individuelle Ansprache. Treten Sie mit Ihren Kunden in den Dialog.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, Ihre Marke erlebbar zu machen.

Wir beleuchten das Thema am Beispiel eines Reisebüros:
Unser fiktives Reisebüro verfügt über viele Kundenkontakte. Neben den Namen der Kunden ist die Adresse bekannt, die bisherigen Urlaubsbuchungen und – je nach CRM-System und dem Fleiß der Mitarbeiter/-innen – auch Familienstand, Alter und das Wunsch- oder Traumziel. Das sind viele Informationen, die Sie hervorragend für Ihre Zwecke nutzen können.

Sie können Ihren Dialog zum Beispiel mit einem Newsletter beginnen. Damit haben Sie die Möglichkeit, Informationen zu transportieren und Ihre aktuellen Angebote zu platzieren. Der Kunde freut sich über die direkte Ansprache und erste Auswahl passender Vorschläge für seinen nächsten Urlaub, die sich bereits an seiner Lebenssituation orientiert haben (beispielsweise: Familienurlaub mit dem Pkw, All-inclusive-Hotel mit Kinderanimation, südliches Europa).

Der Newsletter kann und sollte individuell konzipiert werden. Denn die Urlaube in der Reisegruppe sind vielleicht nicht das richtige für Familien mit Kindern – aber sehr wohl für die Altersgruppe ab 65 Jahre, alleinstehend und städteinteressiert, von Interesse.

Die direkte und persönliche Ansprache („Liebe Frau Meier, …”) und die individuellen Reise-Informationen vermitteln der angesprochenen Person, dass die Angebote für sie gemacht sind. Der einzelne Kunde fühlt sich verstanden und wertgeschätzt. In dem Augenblick erlebt er Ihre Marke positiv, bemüht und sympathisch.

Die Marke als Erlebnis. Ziel erreicht.

Wenn Sie Ihren Newsletter jetzt kontinuierlich verschicken, dann wird die nächste Urlaubsbuchung Ihres Kunden nicht lange auf sich warten lassen. Und genau dafür machen Sie Ihre Marke erlebbar. Der Dialog zum Kunden schafft Nähe und Vertrauen und führt zum Kauf.

Der Newsletter ist eine Möglichkeit um Ihre Marke zum Erlebnis zu machen. Nutzen Sie auch andere Werbemittel, um Ihre Marke zu platzieren und zu positionieren. Es gibt eine Vielzahl, die sich dafür eignen. Demnächst bei uns im Blog – oder im persönlichen Gespräch: 0251 9799310.

Viel Erfolg!

Am Ziel der Customer Lifetime Journey: Traumurlaub für Ihren Kunden – mehr Umsatz für Sie


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen